Die Geschichtete des Roulettes mit Doppelnull

Roulette Schule

Das Roulettespiel zählt zu den klassischsten Casinopsielen und sticht sofort ins Auge, sobald man jedes beliebige Casino der Welt betritt. Das Spiel hat seit Jahrhunderten die unterschiedlichsten Spieler angezogen. An vielen Orten der Welt spricht man von Amerikanischem Roulette wenn man Doppelnull Roulette spielt.

Die Bezeichnung Roulette bedeutet "kleines Rad". Jedoch ungeachtet von dem französischen Namen können sich die Geschichtsexperten nicht einigen, was die exakten Ursprünge dieses aufregenden Spiels sind. Man wird wahrscheinlich niemals genau wissen können woher die Rouletteversion mit Doppelnull stammt.

Ursprünge des Roulettes mit Doppelnull

Es gibt klare historische Beweise, dass im antiken China Radspiele bei Folterungen verwendet wurden, um das Ergebnis der Folter zu erraten. Das interessante dabei ist, dass in der Mitte des Rades war die Zahl 666 eingraviert. Noch interessanter ist sogar noch, dass wenn man alle Zahlen des modernen Roulettes miteinander addiert, erhält man das Ergebnis 666.

Es liegen ebenfalls Beweise vor, dass im Römischen Reich ebenfalls Radspiele gespielt wurden. Hier allerdings dienten sie dazu die Moral der Soldaten zu stärken.

Bis zu diesem Zeitpunkt herrscht Einigkeit unter den Historikern, jedoch im 17. Jahrhundert spaltet sich das Lager in zwei Ströme, das französische Lager und das englisch/italienisches Lager.

Viele Geschichtsexperten gehen davon aus, dass das Rad versehentlich von einem französischen Mathematiker namens Blaise Pascal im 17. Jahrhundert erfunden wurde, der eigentlich ein Perpetuum mobile entwerfen wollte und stattdessen das moderne Roulette erfunden hat.

Das Englisch/Italienisches Lager sind der Meinung, dass Roulette als verneintes Spiel aller beliebten Spiele des 17. Jahrhunderts entsprungen ist. Sie denken dass Roulette auf die Spiele E.O., Reiner und Herzass, sowohl wie den italienischen Brettspielen Hoca und Birbi zurückzuführen ist.

Misserfolg in Europa

Während des 17. und 18. Jahrhunderts wurde Roulette mit zwei Nullen in Europa gespielt. Jedoch haben die Europäer nicht viel von dieser Version gehalten. Deshalb haben Louis und François Blanc die Doppelnull weggelassen.

Die Blanc Brüder besaßen ein Spa und Casino in Deutschland. Als Sie das Roulettespiel in ihrem Casino eingeführt haben, sind ihre Gäste sind im erwarteten Ansturm gekommen, weil der Hausvorteil für das Casino zu hoch war

Aus diesem Grund haben sich die Brüder entschieden die Doppelnull wegzulassen, um Gewinnchancen für die Besucher zu erhöhen.

Das Spiel hat sehr stark an Beliebtheit dazugewonnen bis François Blanc schließlich von der monegassischen fürstlichen Familie gebeten wurde das Casino in Monte Carlo zu führen. Sein Management war ein großer Erfolg und nun war der Weg für das Roulette mit einer Null offen ganz Europa zu erobern.

Erfolg in Amerika

Während der französischen Revolution sind viele Franzosen in die USA geflohen in der Hoffnung auf der andren Seite des Atlantiks ein besseres Leben zu haben. Viele diese französischer Immigranten haben sich um den Mississippi Fluss und in Louisiana angesiedelt.

Zu dieser Zeit war New Orleans die Glücksspielmetropole der USA. In New Orleans befanden sich sehr viele Casinos und Glücksspielboote.

Die französischen Einwanderer haben viele unterschiedliche Glücksspiele, die in Europa sehr beliebt waren mitgebracht, wie z.B. Baccarat, Blackjack, Chemin de Fer und Roulette .

Die amerikanischen Glücksspielanbieter waren über die Idee mit einer Null nicht erfreut. Sie wollten den Hausvorteil so belassen wie er war. Für eine Weile hatten sie sogar ein Rouletterad mit einer Null, Doppelnull, Zahlen von 1-28 und einem amerikanischen Adler verwendet.

Am Ende einigten sie sich zwei Nullen beizubehalten und ein Rad zu verwenden, das die Zahlen 1 bis 36 verwendete. Das Spiel wurde sehr beliebt und wird immer noch in allen amerikanischen Casinos angeboten.

Roulette mit Doppelnull Online

In den 1990ern hat technologischer Fortschritt unsere Leben verändert und hat die Art und Weise, wie wir Informationen konsumieren völlig neu gestaltet.

Die Unterhaltungsnische der Casinos hatten einen weichen Übergang in die Onlinewelt. Nun haben die Online Casinos ihre Türen für alle Spieler der Welt geöffnet, die Aufregung und den Nervenritzel direkt von Ihrem zu Hause aus zu haben.

Roulette erwies sich als eines der beliebtesten Online Casinospiele der Welt.

Freunde hieran teilhaben lassen

Best casinos

Bonus € zum Casino
200€ Zum Spiel!
1000€ Zum Spiel!
€200 Zum Spiel!
200€ Zum Spiel!
€1000 Zum Spiel!

Roulette News

Neues Roulettespiel bei Springbok Casino

Das südafrikanische Online-Casino Springbok hat ein neues Roulettespiel auf seiner Webseite und als Mobilversion hinzugefügt. Springbok ist eine der beliebtesten Online-Plattformen in Südafrika, die seinen Kunden eine beeindruckende ... Mehr lesen

Ein Milliardär verlor ein Vermögen beim Roulettespiel

Ein Milliardär verlor 2 Millionen Britische Pfund beim Roulettespiel. Das Traurige daran ist nicht einmal die Summe, die den Schweizer vermutlich nicht jucken wird, sondern die Tatsache, dass er ein echter Glücksspiel-Süchtiger ... Mehr lesen

Casinos sollen in Chicago helfen die Renten zu bezahlen

Chicago braucht neue Einnahmen, weshalb die Stadtverwaltung beschlossen hat, ein stadteigenes Casino zu eröffnen. Der Gewinn, den das Casino machen wird, soll von der Stadt für sieben Jahre zum Zahlen der Renten benutzt werden. Ein ... Mehr lesen

Mehr lesen