Einleitung zu Roulettewetten

Roulette Schule

Roulette wird als das älteste Casinospiel angesehen, welches aus Frankreich stammt aber welweit populär geworden ist. Es ist ein klassisches Casinospiel welches sowohl Neueinsteiger als auch Alteingesessene Anleger anlockt, die von der Aufregung und Spannung des Roulettespiels begeistert sind.

Einer der Hauptfaktoren für die Populariät des Spiels ist der Fakt, dass den Spielern viele verschiedene Wettoptionen auf verschiedenen Risikostufen angeboten wird, wodurch Roulette ein Spiel ist, dass jeder Art von Wette gerecht wird.

Arten von Roulettewetten

Roulettewetten werden in zwei Hauptkategorien eingeteilt: Inneneinsätze und Ausseneinsätze. Bei einem Inneneinsatz wetten Sie darauf, dass die Kugel auf einer bestimmten Nummer oder einer von nebeneinander liegenden Nummern des Roulettetischs landet.

Bei einem Ausseneinsatz wetten Sie auf eine grössere Palette von Nummern, die Farben der Nummern oder auf gerade oder ungerade Zahlen.

Auszahlungen von Roulettewetten

Roulettewetten Auszahlungen haben eine direkte Beziehung zur Gewinnwahrscheinlichkeit. Inneneinsätze bieten grosse Auszahlungen aber die Gewinnchancen sind gering. Wegen der relativ unwahrscheinlichen Gewinnchance sind die Auszahlungen im Falle eines Gewinns hoch.

Ausseneinsätze bieten viel niedrigere Auszahlungen an, haben aber die besseren Gewinnchancen.

Was sind die besten Roulettewetten?

Der einzige Weg herauszufinden welche Roulettewette am besten zu Ihnen passt bedeutet erst einmal zu definieren was Sie sich vom Spiel erwarten. Wenn Sie Ihre Gewinne maximieren möchten und vor Risiken nicht zurückschrecken, sind Inneneinsätze mit ihren großen Auszahlungen das Richtige für Sie.

Wenn Ihr Interesse jedoch daran liegt, so lange wie möglich im Spiel zu bleiben und Ihre Gewinnchancen dadurch oder durch ein sich langsam steigendes Geldverfügnis zu erhöhen, sollten Sie auf Außeneinsätze wetten. Diese zahlen Ihnen weniger aus wenn Sie gewinnen, aber die Risiken welche Sie hierbei in Kauf nehmen sind viel geringer als jene von Inneneinsätzen.

Bitte beachten Sie, dass man beim Roulette normalerweise keine langen Gewinnsträhnen hat. Dies kommt daher, dass Roulette ein Spiel mit "negativer Einstellung" ist, deshalb sind die Chancen auf einen Gewinn nie höher als tiefer.

Der gesamte Auszahlungsprozentsatz des Kasinos beim amerikanischen Roulette mit den Doppel-Nullen beträgt 94.7%, weshalb das Spielen vom europäischen Roulette mit seiner einfach Null und einem Auszahlungsprozentsatz von 97.3% empfohlen wird.

Freunde hieran teilhaben lassen

Best casinos

Bonus € zum Casino
200€ Zum Spiel!
1000€ Zum Spiel!
€200 Zum Spiel!
200€ Zum Spiel!
€1000 Zum Spiel!

Roulette News

Neues Roulettespiel bei Springbok Casino

Das südafrikanische Online-Casino Springbok hat ein neues Roulettespiel auf seiner Webseite und als Mobilversion hinzugefügt. Springbok ist eine der beliebtesten Online-Plattformen in Südafrika, die seinen Kunden eine beeindruckende ... Mehr lesen

Ein Milliardär verlor ein Vermögen beim Roulettespiel

Ein Milliardär verlor 2 Millionen Britische Pfund beim Roulettespiel. Das Traurige daran ist nicht einmal die Summe, die den Schweizer vermutlich nicht jucken wird, sondern die Tatsache, dass er ein echter Glücksspiel-Süchtiger ... Mehr lesen

Casinos sollen in Chicago helfen die Renten zu bezahlen

Chicago braucht neue Einnahmen, weshalb die Stadtverwaltung beschlossen hat, ein stadteigenes Casino zu eröffnen. Der Gewinn, den das Casino machen wird, soll von der Stadt für sieben Jahre zum Zahlen der Renten benutzt werden. Ein ... Mehr lesen

Mehr lesen