Roulette Budgetverwaltungssystem für eine einzelne Session

Roulette Schule

Das Roulettespiel ist ein strukturiertes Spiel, mit vielen unterschiedlichen Wettmöglichkeiten und einer negativen Erwartung. Aus diesem Grund gibt es keine mathematische Roulettestrategie, die sich langfristig als erfolgreich erwiesen hat. Allen Wettsystemen, die auf dubiosen Webseiten angeboten werden und mathematisch versprechen Ihre Gewinnchancen zu erhöhen soll keine Beachtung geschenkt werden, sondern verbessern Sie einfach Ihre Spielfähigkeiten und kennen Sie alle Wettmöglichkeiten.

Die einzigen Systeme, die sich als erfolgreich erweisen sind die Budgetverwaltungssysteme und diese sind völlig kostenlos, daher kommen Sie nicht in Versuchung jemanden etwas dafür zu bezahlen. Alle Informationen zu diesem Thema sind für Sie auf dieser Seite kostenlos bereitgestellt.

Das einfachste Budgetverwaltungssystem ist das auf eine Spielsession bezogen ist. Es gibt Ihnen ein Ziel vor und instruiert Sie, wann Sie mit dem Spiel abschließen sollen.

Setzen Sie sich ein Gewinnziel

Als erstes sollten Sie sich ein Gewinnziel setzen für Ihre Session. Setzen Sie sich allerdings ein realistisches Gewinnziel. Erwarten Sie nicht, dass Sie 300€ mit einem Einsatz von 50€ gewinnen werde. Wir sagen immer, dass ein guter Roulettspieler ein vernünftiger Spieler ist und nicht erwartet wie ein Tourist, dass man mit 200€ Taschengeld für das ganz Leben aussorgen kann.

Das Gewinnziel sollte den Betrag widerspiegeln, den Sie in einer einzelnen Session gewinnen möchten. Der Betrag, den Sie für das Spiel verwenden, sollte das Fünffache Ihres Gewinnziels entsprechen. Nehmen wie mal an, dass Sie niedrig spielen und Ihr Gewinnziel 30€ beträgt. Das bedeutet, dass wir Ihnen empfehlen mit 150$ (30€ x 5 = 150€)das Spiel zu beginnen.

Das hilft Ihnen auch Ziele realistisch einzuschätzen, und zu verstehen, dass Sie nicht einfach von heute auf morgen entscheiden können 300€ zu gewinnen, wenn Sie nicht die nötigen Mittel haben um 1500€ auf Ihr Spielerkonto einzuzahlen. Das bedeutet, dass das Gewinnziel von 300€ für Sie zu hoch ist.

Viele Neulinge erhoffen sich Ihr Budget verdoppeln zu können, jedoch wenn Sie jeden erfahrenen Roulettespieler fragen, wird es Ihnen gelingen nur 10% oder 20% zu erzielen.

Verlustbeschränkung

Was an diesem Budgetverwaltungssystem sehr gut ist, dass Sie sich keine Verlustbeschränkung setzen müssen, weil Ihr gesamtes Budget die Beschränkung ist. Wenn Sie Ihr ganzes Budget verloren haben, sollten Sie eine Pause einlegen oder eigentlich noch besser wäre, wenn Sie aufhören und an einem anderen Tag weiterspielen.

Das Schlimmste, das ein Roulettspieler machen kann, ist seinen Verlusten hinterher zu rennen. Vergessen Sie alle Zahlen, die in Ihrer Session aufgekommen sind. Das Rouletterad hat keine Erinnerung und Sie haben sehr gute Chancen, das die selben Zahlen, das nächste Mal wie Sie spielen erneut auftreten können.

Was passiert wenn ich mein Gewinnziel erreiche?

Wenn Sie Ihr Gewinnziel erreicht haben, sollten Sie eine Pause einlegen. Allerdings werden Ihnen alle Spieler sagen, dass es sehr schwer ist in der Mitte aufzuhören, und das ist genau worauf sich das Casino verlässt. Sie hoffen, dass Sie nicht zeitig aufhören und weiterspielen, bis Sie wieder verlieren.

Wenn Sie sich gerade auf einer Glückssträhne befinden, sollten Sie trotzdem eine Pause einlegen und sich ein neues Gewinnziel mit entsprechendem Budget setzten. Dann beginnen Sie wieder von Anfang an, als hätten Sie nie gewonnen, und halten Sie sich an die Vorgaben der Budgetverwaltung in einzelnen Sessions.

Freunde hieran teilhaben lassen

Best casinos

Bonus € zum Casino
200€ Zum Spiel!
1000€ Zum Spiel!
€200 Zum Spiel!
200€ Zum Spiel!
€1000 Zum Spiel!

Roulette News

Neues Roulettespiel bei Springbok Casino

Das südafrikanische Online-Casino Springbok hat ein neues Roulettespiel auf seiner Webseite und als Mobilversion hinzugefügt. Springbok ist eine der beliebtesten Online-Plattformen in Südafrika, die seinen Kunden eine beeindruckende ... Mehr lesen

Ein Milliardär verlor ein Vermögen beim Roulettespiel

Ein Milliardär verlor 2 Millionen Britische Pfund beim Roulettespiel. Das Traurige daran ist nicht einmal die Summe, die den Schweizer vermutlich nicht jucken wird, sondern die Tatsache, dass er ein echter Glücksspiel-Süchtiger ... Mehr lesen

Casinos sollen in Chicago helfen die Renten zu bezahlen

Chicago braucht neue Einnahmen, weshalb die Stadtverwaltung beschlossen hat, ein stadteigenes Casino zu eröffnen. Der Gewinn, den das Casino machen wird, soll von der Stadt für sieben Jahre zum Zahlen der Renten benutzt werden. Ein ... Mehr lesen

Mehr lesen