Roulette Etikette in realen Casinos

Roulette Schule

Die Einfachheit des Roulette hat in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass Roulette seine Hochnäsigkeit ein sehr feines und schickes Spiel zu sein, das von den Königen und Königinnen Europas gespielt wurde, verloren hat. An dessen Stelle sind einfache Spieler getreten, die Freude an diesem Spiel haben und die Aufregung lieben.

Vielen Spielern, insbesondere denjenigen die hauptsächlich Online Roulette spielen, ist wahrscheinlich nicht klar, dass in realen Casinos gibt es eine ganze Reihe von Etikette-Regeln, die die Spieler einhalten sollten. Hier finden Sie eine Liste von Etikette Regeln, die dafür sorgen werden, dass Sie sich wohl fühlen, und dass Sie niemanden mit Ihrem Verhalten kränken.

Höflichkeit
Denken Sie daran, dass Sie nicht alleine von zu Hause spielen, und dass viele andere Spieler und Beobachter um den Tisch versammelt stehen. Seien Sie höflich, schreien und drängeln Sie nicht und treten Sie den Leuten nicht auf die Füße.

Kontrollieren Sie Ihre Aufregung
Sie werden eventuell etwas Geld verlieren, oder mit einer Single Number Wette viel Geld auf einmal gewinnen, deshalb lassen Sie Ihren Gefühlen nicht zu freien Lauf. Niemand will Ihre Frustration oder Ihr Geschrei vor Aufregung hören.

Vermischen Sie die Chips nicht
Jeder Spieler erhält eine eigene Chipfarbe, damit sich die Einsätze nicht vermischen. Wenn Sie mit Freunden oder Familienmitgliedern an denselben Tisch spielen, können Sie Ihre Chips nicht zu den bestehenden Wetten ihrer Freunde hinzufügen, um eine einzelne Wette zu formen.

Hören Sie dem Croupier zu
Der Croupier kontrolliert das Spiel, aus diesem Grund sollten Sie Ihn immer im Auge behalten. Wenn er "keine weiteren Einsätze" verkündet hat, sollten Sie sich daran halten. Eigentlich ist es sogar Sitte, die Hände von den Tischrändern zu nehmen.

Streiten Sie nicht mit dem Croupier
Im Fall, dass Sie etwas an ihrem Einsatz ändern wollen, nachdem der Croupier "keine weiteren Einsätze" gerufen hat, können Sie nicht einfach an die Chips greifen, und Ihren Einsatz verändern. Sie können allerdings rufen, wenn Sie einen Einsatz hinzufügen oder zurückziehen wollen. Der Croupier kann individuell entschieden, ob er Ihren sogenannte Call Bet akzeptiert oder ablehnt, in jedem Fall ist seine Entscheidung endgültig. Es gilt als sehr unhöflich, wenn Sie beginnen mit dem Croupier herum zu diskutieren, und Sie können sogar eine Verwarnung des Sicherheitspersonals riskieren. Falls sich das wiederholen sollte, können Sie sogar gebeten werden, das Casino zu verlassen.

Hände weg von den Chips
Nachdem Der Ball zum Stillstand gekommen ist, wird der Croupier die Verluste einsammeln und die Gewinne auszahlen. Sie sollten die Chips nicht berühren nachdem der Ball in das Rad fallen gelassen wurde bis zu dem Zeitpunkt, dass Auszahlungen vorgenommen werden. Fügen Sie auch keine neuen Einsätze hinzu. Erlauben Sie dem Croupier den Tisch zu klären bevor Sie neue Einsätze tätigen. Wenn Sie diese Regel nicht einhalten, werden Sie des Betrügers beschuldigt und können möglicherweise des Casinos verwiesen werden.

Zahlen Sie dem Croupier Trinkgeld
Gewinner werden erwartet großzügig den Croupier ein Trinkgeld zu hinterlassen nachdem Sie eine Gewinnsession hinter sich haben. Einigen lassen auch ein Trinkgeld nach einem Verlust, allerdings sind das eher Stammkunden oder High Roller. Es wird von Ihnen nicht erwartet Trinkgeld zu hinterlassen, wenn Sie verloren haben.

Freunde hieran teilhaben lassen

Best casinos

Bonus € zum Casino
200€ Zum Spiel!
1000€ Zum Spiel!
€200 Zum Spiel!
200€ Zum Spiel!
€1000 Zum Spiel!

Roulette News

Neues Roulettespiel bei Springbok Casino

Das südafrikanische Online-Casino Springbok hat ein neues Roulettespiel auf seiner Webseite und als Mobilversion hinzugefügt. Springbok ist eine der beliebtesten Online-Plattformen in Südafrika, die seinen Kunden eine beeindruckende ... Mehr lesen

Ein Milliardär verlor ein Vermögen beim Roulettespiel

Ein Milliardär verlor 2 Millionen Britische Pfund beim Roulettespiel. Das Traurige daran ist nicht einmal die Summe, die den Schweizer vermutlich nicht jucken wird, sondern die Tatsache, dass er ein echter Glücksspiel-Süchtiger ... Mehr lesen

Casinos sollen in Chicago helfen die Renten zu bezahlen

Chicago braucht neue Einnahmen, weshalb die Stadtverwaltung beschlossen hat, ein stadteigenes Casino zu eröffnen. Der Gewinn, den das Casino machen wird, soll von der Stadt für sieben Jahre zum Zahlen der Renten benutzt werden. Ein ... Mehr lesen

Mehr lesen